Ohne Kategorie

Netzpolitischer Abend am 25. September

NetzpolitischerAbend

Nach vielen Renovierungsarbeiten, soll nun das Labor nicht nur mit Menschen, sondern auch wieder mit Themen gefüllt werden. Dazu wird am kommenden Donnerstag um 19:00 Uhr ein “Netzpolitischer Abend” veranstaltet. Wir haben eine Wikiseite mit einer Übersicht über die Themen. Wenn ihr selbst Vorträge halten wollt, dann meldet euch im Wiki an und schlagt eure…

Cryptoparty für Einsteiger und Fortgeschrittene

Cryptoparty Logo

Am 29.08. (Einsteiger) und 05.09. (Fortgeschrittene) um jeweils 20 Uhr veranstaltet der Labor e.V. Cryptopartys um das Wissen um die “Digitale Selbstverteidigung” weiterzutragen. Im Einsteiger-Workshop werden die Grundzüge von Verschlüsselung erklärt und an den eigenen Geräten ausprobiert. Es werden einfach zu bedienende Programme vorgestellt und die ersten Mails verschlüsselt. Im zweiten Teil (Fortgeschrittene) wird die…

Repair-Café im Alsenwohnzimmer

Der vierte Termin des Bochumer Repair-Cafés in Kooperation mit dem Alsenwohnzimmer und BUND findet am Samstag den 24. Mai in den Räumlichkeiten an der Alsenstraße statt. Von 12 bis 17 Uhr können wieder Elektrogeräte, Kleidung und Fahrräder unter der Aufsicht fachkundiger Helfer repariert werden. Parallel gibt es wieder das „Rest“orante bei dem aus Lebensmitteln die…

Mit neuem Untergrund ins neue Jahr

IMG_20131227_182701

Immer wieder kommt es bei uns im Labor zum Austausch von Möbeln, Aufräumen des Lagers oder anderen Errungenschaften um das Leben und Arbeiten im Labor angenehmer und entspannter zu gestalten. Diesmal war der schon stark abgenutzte Teppichboden dran. Mati hat größtenteils in Eigenregie den alten Teppich rausgerissen und mit Kai einen neuen eingeklebt. Zwei Tage…

Weihnachtsfeier 2013

Von Lichterkette über Punsch bis hin zu fünf Kg Keksen hatte die Laborweihnachtsfeier alles was eine Weihnachtsfeier braucht. Trotzdem ist eine Weihnachtsfeier in einem Hackerspace anders. Die Kekse wurden im durchdachten fließbandverfahren hergestellt. Die Lichterketten kamen aus den USA und brauchten einen Trafo für 110V und die Music war auch seltsam für eine Weihnachtsfeier. Aber…

MV: Neuer Vorstand gewählt

Das Labor e.V. hat gestern die jährliche Mitgliederversammlung gehalten. Dabei wurde ein neuer Vorstand gewählt: 1. Vorsitzender: Andreas Speier 2. Vorsitzender: Philipp Deppenwiese Schriftführer: Daniel Otte Kassenwart: Marcus Brinkmann Das Protokoll wird kurzfristig online gestellt.

Neue Y-Achse am CO2-Laser

Der CO2-Laser hat eine neue Y-Achse bekommen. Die Ergebnisse bei den letzten Versuchen waren zwar gut, aber doch ausbaufähig. Die Kanten waren leider etwas unsauber. Zum einen lag das daran, dass das zu bearbeitente Material nicht mechanisch mit dem Laser-Aufbau verbunden war. Wenn der Laseraufbau also wackelt, bewegt er sich relativ zum Ziel. Das zweite…

Es wird weiter gelasert…

Wir arbeiten ja schon seit Jahren daran einen guten Lasercutter zu bauen. Mit unserem letzen Glücksgriff bei Ebay sind wir der Sache einen entscheidenden Schritt näher gekommen. Wir haben eine Coherent G50-Laserkopf ersteigert. Der Laserkopf braucht nur 48V DV bei 30A, Kühlwasser und das Signal “An”. Das war in 20 Minuten zusammen gesteckt und wir…

Erster Statusbericht vom IdeenPark

Gestern und heute war der Stand sowohl gut besetzt als auch gut besucht. Viele Laboranten und Chaosdorfler haben mitgeholfen, die Bude mit Leben zu füllen, die Technik von unserem Stand und der Badges zu verbessern, und den Besuchern unsere Welt zu erklaeren. Besonders letzteres ist gar nicht so einfach. Oft ist den Leuten gar nicht…