Vortrag

Vortrag: DVBT Sender im Eigenbau

Basisband Signale im Zeit und Frequenzraum

Am 7 November 2014 wird im Labor ein fertiggestelltes Projekt vorgestellt. Eingeladen ist jeder der schon einmal wissen wollte wie Fernsehübertragungen funktionieren. Das Projekt “DVB-T-Sender im Eigenbau” ermöglicht es beliebige Programme auf allen gängigen Fernsehkanälen zu senden, die mit handelsüblichen DVB-T-Receivern empfangen werden können. Außerdem können mit DVB-T-Sticks und passender Software auch Full-HD Sendungen in H264…

Netzpolitischer Abend am 25. September

NetzpolitischerAbend

Nach vielen Renovierungsarbeiten, soll nun das Labor nicht nur mit Menschen, sondern auch wieder mit Themen gefüllt werden. Dazu wird am kommenden Donnerstag um 19:00 Uhr ein “Netzpolitischer Abend” veranstaltet. Wir haben eine Wikiseite mit einer Übersicht über die Themen. Wenn ihr selbst Vorträge halten wollt, dann meldet euch im Wiki an und schlagt eure…

Drehbank Workshop im Labor

Vergangene Woche haben wir uns von den Kollegen vom Chaostreff Dortmund eine unserer neusten Errungenschaften genauer erklären lassen: Die Drehbank. Konkret ging es darum zu erfahren, wie man die Maschine sicher bedient und welche Werkzeuge man für welche Werkstoffe und Zielsetzungen nutzt. Den Anfang macht ein theoretischer Überblick über die Einsatzgebiete der Drehbank, die relevantesten…

Labortage 2011: Operating out of Spec

Die Planungen für die diesjährigen Labortage sind in vollem Gange. Als Datum wurde dieses mal der 28. bis 30. Oktober gewählt. Unter dem Motto “Operating out of spec” gibt es auch dieses Jahr zahlreiche Vorträge und Workshops rund um Kryptographie, Elektronik und alles was das Bastlerherz höher schlagen lässt. Für das gesamte Wochenende kostet der…

Ruby-Abend: Test driven development

Am Mittwoch, dem 18. 05. um 19:30 findet wieder unser Ruby-Abend im Labor statt. Diesmal geht es um “Test driven development”. Dies ist vielleicht auch für nicht-Rubyisten interessant, die bislang keine (oder schlechte?) Erfahrungen mit Testing gemacht haben… Verstärkt werden wir diesmal durch Besuch von den Ruby Usergroups aus Köln und Düsseldorf. Und vielleicht von…