Aktuelles

Nerd-Eis im Labor

Nerdeis mit flüssigem Stickstoff.

Gestern gab es hausgemachtes Eis für die Laboranten. Wie machen Nerds Eis? Klar, mit flüssigem Stickstoff! Das Rezept: 2 Becher Sahne 1 Becher Erdbeer-Rhababer-Grütze 2-3 EL Zucker Die Masse in einen Top und mit Eiswürfeln oder Crushice von unten vorkühlen (spart Stickstoff). Dann mit dem Mixer rühren und langsam den Stickstoff zugeben. Wenn das ganze…

Labortage werden verschoben

Liebe Laboranten und Gäste des Labors, nach langen Überlegungen und Abwägungen hat sich die Labortage-Orga dazu entschlossen die diesjährigen Labortage auf Anfang des kommenden Jahres zu verschieben. Wir suchen aktuell einen geeigneten Termin für den Februar 2015. Dann wollen wir die Labortage abhalten und zugleich das 10-jährige Bestehen des Labor e.V. gemeinsam mit euch feiern.…

Mal wieder ein neuer Laser im Labor

Durch einen freundlichen Tipp eines Bekannten haben wir vom Abriss einer Produktionsstraße erfahren, in der auch 3 brauchbare Laser verbaut sind. Der Abriss erfolgt durch einen Schrotthändler, der fast alles nach Gewicht weiter verkauft. Also haben wir nachgefragt, ob wir die Laser ausbauen dürfen, natürlich gegen eine kleine Entschädigung für das entgangene Schrott-Gewicht. Zwei der…

Repair Café in Bochum

Es ist wieder so weit! Der nächste Termin des Bochumer Repair-Cafés in Kooperation mit dem Alsenwohnzimmer und BUND findet am Samstag den 24. Mai in den Räumlichkeiten an der Alsenstraße statt. Von 12 bis 18 Uhr können wieder Elektrogeräte, Kleidung und Fahrräder unter der Aufsicht fachkundiger Helfer repariert werden. Parallel gibt es wieder das „Rest“orante…

Repair-Cafe in der Hochschule Bochum

RepairCafe Foto

Am Samstag hat das Labor dem Repair-Cafe in der Hochschule Bochum Starthilfe geleistet. Es war der erste Termin in der Hochschule Bochum. Zum Start hat das Labor e.V. ein paar Reparatur-Helfer geschickt. Von der Alsenstraße kam Unterstützung in Form von Speisen und Getränken. Auch Professoren und Mitarbeiter der Hochschule haben bei den Reparaturen geholfen. So…

Umfassendes Serverupgrade

Sicher sind Euch vergangenes Wochenende die massiven Ausfälle des Labor-Servers aufgefallen. Dies ist uns sehr unangenehm, da uns die Zuverlässigkeit der von uns angebotenen Dienste sehr am Herzen liegt. Anlass genug, Nägel mit Köpfen zu machen und die historisch gewachsene Installation unseres Servers einer Rosskur zu unterziehen. Das Admin-Team hat keine Kosten und Mühen gescheut…

Weitere Erfolge beim CO2-Laserprojekt.

Der letzte Versuch das Strahlteleskop des CO2-Lasercutters zu justieren war leider gescheitert, nach viel Probiererei haben wir auch herausgefunden wieso: Die gelieferte Linse aus Zinkselenid war falsch. Sie hatte eine Brennweite von 230 Zoll statt 230 Millimetern. So ließ sich das Teleskop nicht auf einen parallelen Strahlengang justieren. Mittlerweile haben wir eine Ersatzlinse aus Israel…

Drehbank Workshop im Labor

Vergangene Woche haben wir uns von den Kollegen vom Chaostreff Dortmund eine unserer neusten Errungenschaften genauer erklären lassen: Die Drehbank. Konkret ging es darum zu erfahren, wie man die Maschine sicher bedient und welche Werkzeuge man für welche Werkstoffe und Zielsetzungen nutzt. Den Anfang macht ein theoretischer Überblick über die Einsatzgebiete der Drehbank, die relevantesten…

Kostenlose CAM-Software für das Labor

Die vorgezogene Bescherung geht weiter! Diesmal sind wir allerdings selber aktiv geworden, wurden aber dafür auch belohnt. Die CNC-Fräse (siehe auch dieser Blogbeitrag) im Labor erfreut sich an immer größerem Interesse und Nutzung durch Laboranten. Eine solche Maschine ist einfach hervorragend um allerlei Projekte zu verwirklichen. Aktuell wurden beispielsweise Tastenkappen und ein Tastenrahmen für das neue…