Veranstaltungen

Kinder löten auf dem Westendfest

Kinder löten beim Westendfest 2011

Das Stadtumbaubüro Bochumer Westend hat in diesem Jahr zum 4. mal zum Stadtteilfest eingeladen.  Auch das Labor hat sich daran mit einem Aktionsstand beteiligt. Wir haben Kindern die Möglichkeit geboten, ein Tiergesicht mit blinkenden Augen und Nase zu basteln. Dabei wurden sie sanft in einer Viertelstunde an das Thema Elektronik herangeführt. Zuerst wählen die Kinder…

Ruby-Abend: Test driven development

Am Mittwoch, dem 18. 05. um 19:30 findet wieder unser Ruby-Abend im Labor statt. Diesmal geht es um “Test driven development”. Dies ist vielleicht auch für nicht-Rubyisten interessant, die bislang keine (oder schlechte?) Erfahrungen mit Testing gemacht haben… Verstärkt werden wir diesmal durch Besuch von den Ruby Usergroups aus Köln und Düsseldorf. Und vielleicht von…

Microcontroller Workshop 2011

Auch dieses Jahr findet wieder ein Microcontroller Workshop statt. Auf dem Workshop wird eine Einführung in die Benutzung und Programmierung von Microcontrollern gegeben. Am ersten Tag wird wie immer das Laborboard aufgebaut. Wer noch keinen Bausatz hat, kann im Labor einen erhalten – auch trotz mittlerweile abgelaufener Deadline für Sammelbestellungen sind noch einige wenige vorhanden.…

Workshop: Autodesk Inventor 3D-CAD

Am kommenden Freitag, (03.12.2010) findet im Labor ein mehrteiliger Workshop zur 3D-CAD-Software Autodesk Inventor statt. Beginn ist um 19:00 Uhr im Labor in der Alleestr. 50 in Bochum. Referent: Thomas Rinke Thema: Autodesk Inventor ist eine auf Modellierungselementen aufbauende, parametrische 3D-CAD-Software. Dabei werden sämtliche Modellierschritte (Elemente) sowie alle zugehörigen Maße (Parameter) einzeln und zugeordnet gespeichert.…

Videostream von den Labortagen

Für alle die bei den Labortagen nicht anwesend sein können gibt es die Vorträge als Videostream. http://das-labor.org:8000/labortage.ogg Zwischen den Vorträgen ist der Stream nicht aktiv (The file you requested could not be found) Zum Abspielen eignet sich der VLC Player oder Browser (Opera, Firefox, Chrome). Im Labor ist auch ein Qualitativ besserer Stream verfügbar. Mehr…