Wofür schlägt dein Herz? – Na fürs Labor natürlich!!

nr1_1

Wir nehmen teil an der an der Sponsoring-Aktion der Stadtwerke Bochum. Diese Aktion ermöglicht es Bochumer Bürgern über verschiedene Projekte abstimmen zu lassen. Das Projekt welches die meisten Stimmen bekommt “gewinnt” die beantragte Sponsoringsumme. Das Labor nimmt in der Kategorie Bildung teil. Im Projektantrag wurden unteranderem eine Erneuerung der Küche sowie neue Böden, Tische und…

Vortrag: Machine Learning & Alpha Go

Hi, ich werde am Freitag, 18.3. 19:00 Uhr mal ein bisschen ueber Machine Learning sprechen. Freue mich darauf viele bekannte (und noch unbekannte) Gesichter zu sehen: Sprachkennung, Bildverarbeitung, Robotik und nicht zuletzt selbstfahrende Autos: in den letzten Jahren hat es eine Vielzahl kleiner und grosser Fortschritte bei lernenden Algorithmen gegeben. In Summe sind diese Fortschritte…

Netzpolitischer Abend – Januar

NetzpolitischerAbendDiaspora

Wir starten ins neue Jahr u.a. mit der europäischen Datenschutzverordnung. Zudem gibt es noch Vortragslisten des #31c3 und eine besondere Ankündigung für den Sommer. Zudem bieten wir euch dieses Jahr an, regelmäßig Themen des Netzpolitischen Abends zu übernehmen, sprich: Diese vorzutragen und zu erklären. Die Themen könnt ihr natürlich selbst auswählen, schreibt uns nur ca.…

OpenRuhr Hackathon

PolitikBeiUns

Am 4. und 5. Dezember wird im bei uns im Labor in Bochum der OpenRuhr Hackathon stattfinden. Woran wird gehackt? Die OpenSource-Software des Portals “politik-bei-uns.de” nimmt vorhandene Informationen aus dem Ratsinformationssystemen einiger Kommunen, darunter Bochum, Köln und Moers und macht diese durchsuchbar und setzt sie in Gesamtkontexte. Es soll der Funktionsumfang des “Scrapers” (Programmteil, der…

Netzpolitischer Abend – November

NetzpolitischerAbendDiaspora

Die Anschläge von Paris waren medial sehr präsent. Wir wollen aufgrund dieser Allumfänglichkeit der Berichterstattung auf diese Thematik am kommenden Donnerstag verzichten. Wer sich trotzdem damit auseinandersetzen möchte, für den haben wir hier ein paar interessante Links zusammengestellt: Soziopod: Menschenrechte gegen Terror derstandard: Streitgespräch: “Eine Bankrotterklärung für jeden Geheimdienst” NEO MAGAZIN ROYALE: Keine Panik, Ihr…

Netzpolitischer Abend – Oktober

NetzpolitischerAbendDiaspora

Deprimierend: Erst wird die VDS in Deutschland beschlossen und nun hat auch noch das EU-Parlament gegen eine gesetzliche Festlegung der Netzneutralität gestimmt. Natürlich werden diese Dinge Thema am kommenden Donnerstag um 20:00 Uhr sein. Beim Netzpolitischen Abend haben wir ständig mit solchen unschönen Nachrichten zu tun. Gerade deswegen ist es wichtig zu überlegen, wie es…

Das Labor bei der OpenRheinRuhr in Oberhausen

orr-vk-vorderseite

Dieses Jahr feierten wir nicht nur unseren 10. Geburtstag und waren auf dem CCCamp vertreten. Diesmal stellen wir auch in Oberhausen aus. Am 7./8. November von 9:30 bis 18:00 Uhr findet die OpenRheinRuhr im Rheinischen Industriemuseum statt. Viele unserer Laboranten arbeiten an OpenSource-Projekten mit, haben sie ins Leben gerufen oder nutzen sie ganz einfach täglich.…

Labortage sind geglückt

labortage_2015_logo_final

Die Labortage 2015 sind vorbei. Vielen Dank an alle Helfer und Vortragende die die letzten Wochen mit hohem persönlichen Einsatz dieses Wochenende vorbereitet haben. Ohne euch gäbe es diese Veranstaltung nicht! Wir hoffen das unsere ca. 50 Gäste so viel Spass hatten wie wir und auch das nächste Jahr wieder kommen. Bis dann.

Labortage-Tickets können bestellt werden!

Bildschirmfoto vom 2015-10-06 21-35-07

Endlich: Unser neuer Shop wurde nun endlich eröffnet. Unter das-labor.org/shop könnt ihr nun Tickets und einige andere Dinge für die Labortage bestellen. Wenn ihr die Labortage bei euren Freunden und Bekannten bewerben wollte, verweist sie doch gerne auf unsere Labortage-Seite: das-labor.org/labortage Und für weitere Details, könnt ihr gerne ins Wiki schauen.

Netzpolitischer Abend – September

NetzpolitischerAbendDiaspora

Es ist wieder soweit und beinahe vergessen: #npabo Dazu haben wir wieder Tolles von der Vorrastdatenspeicherung und ihren Kosten, der böse Jugendmedienschutzstaatsvertrag, der BND als Handlanger der CIA und der BND als Dienstleister des Verfassungschutzes. Es gibt natürlich noch deutlich mehr… Aber auch auf der positiven Seite finden sich wieder interessante Dinge: Sei es das…