das labor

Bochums Hackerspace – Wir schaffen mit Technik Faszinierendes und Nützliches.

Du auch?

CAN-Bus & Co

Am morgigen Dienstag, den 16. August 2005 findet um 19:00 Uhr der fünfte Teil des Microcontroller Workshops statt. Diesmal geht es um den CAN-Bus, Variablen im Flash ROM und das LAP (LABOR Automation Protocol). Der CAN-Bus wurde ursprünglich entwickelt, um die Länge der Kabelbäume in Autos zu reduzieren, lässt sich aber natürlich auch in anderen…

LABOR Photo Blog

We´ve got signal! Das seit heute existente Photoblog des LABORs ist mit dem weblog konnektiert. Ladet also fleissig eure eigenen Bilder hoch, drei der zehn aktuellsten erscheinen immer oben auf dieser Seite. Also featuring: Image-Stream als RSS 2.0 oder ATOM. Login? Mail!

Werkel-Samstag

Machmal muss auch handfeste, nicht virtuelle Arbeit geleistet werden… Wir haben: Hochdruckreiniger Leiter um auf’s Dach zu kommen Alles nötige um die Theke zu finalisieren Regal-Komponenten Gesucht werden: Helfende Hände Ideen, wie die o.g. Komponenten am besten eingesetzt werden Begin: Samstag, 13.08.05, 14:00 Uhr

Flash meeting: Asterisk Basics

Das Programm des LABORs für den arbeitsbehafteten Monat August beginnt mit einem Vortrag zum Thema “Senkung der Telefonkosten” (Hinweis: Die positive oder negative Ersparnis ist natürlich immer abhängig vom aktuellen eigenen Tarif :). Dies jedenfalls wäre ein Grund um das Objekt des morgigen Vortrags zu benutzen. Zum Thema: Morgen, am Donnerstag den 11.08.2005, geht es…

Programm für August

Hier nochmal das Porgramm für August im Klartext: 03.08.05 Mi, 19:00 Bootstrap Meeting 09.08.05 Do, 19:00 Bochumer GNU/Linux User Group 10.08.05 Mi, 19:00 Bootstrap Meeting 11.08.05 Do, 19:00 Flash meeting :: Asterisk basics (VOIP Gateway einrichten) 16.08.05 Di, 19:00 Microcontroller Workshop Part V (Canbus & Co) 17.08.05 Mi, 19:00 Bootstrap Meeting 23.08.05 Di, 19:00 OpenBSD…

Roulette now public

Man kennt ihn: Roulette, der Server für Laboranten. Die Maschine ist ab jetzt von aussen (und innen) unter roulette.das-labor.org zu erreichen; auch via IPv6. Die alten DNS Namen, die noch im Umlauf sind, werden recht bald aus den Zonen gelöscht — verwendet also bitte nur noch den neuen Namen. Dienste: ssh Subversion unter https://roulette.das-labor.org/svn/ Im…

Labor Bootstrap

Selbstorganisation! Wie auch Baron Münchhausen zieht sich das LABOR Meeting an den Haaren selbst aus dem Sumpf des Chaos. Die Entwicklung eines komplexerem System aus dem simplem System welches noch vor 19:00 GMT am Mittwoch exisitierte ist das primäre Ziel dieser Veranstaltung.

C.I.P.H.E.R. 2005

Am Freitag, den 22.07.2005 fand das, in der Presse viel zu wenig beachtete, C.I.P.H.E.R.-Contest der RWTH Aachen statt. Das LABOR gratuliert den überragenden Gewinnern ebenso, wie allen anderen Teilnehmern und freut sich mit dem ihm nahestehenden Team WideOpen über einen, für den ersten Versuch respektabel knappen, 5. Platz.