Projekt Powermeter fertiggestellt

Das Labor kann jetzt in Echtzeit den elektrischen Energieverbrauch messen.

Das Powermeter sitzt in unserem Sicherungskasten.

Mit der finalen Version 1.00 läuft das Powermeter bereits seit mehreren Tagen und misst den Energieverbrauch des Labors. Der aktuelle Verbrauch wird auf wl numerisch angezeigt. Auf unserem Server läuft eine RRDB, welche Wirkleistung, Blindleistung, Stromfluss und Netzspannung graphisch anzeigt. Der Infoscreen in der Lounge lädt über das Netzwerk diese Grafik und zeigt diese neben anderen wichtigen Informationen an.

Momentane Daten:

  • AtXMega192A3 @ 32Mhz
  • Messung der Netzspannung an 3 Phasen mit Hilfe von Spannungsteilern
  • Messung des Strangstromes an 3 Phasen über Stromwandler mit Nebenschlusswiderstand
  • 2x 12 bit ADC ermöglicht parallele  U / I Messung

    Foto InfoScreen Lounge

    Unser Infoscreen in der Lounge.

  • Effektive Entlastung der CPU durch Timer, Events und DMA
  • galvanische Trennung durch kapazitiv getrennten CAN-Bustreiber
  • 128 Abtastungen pro Periode/Kanal, das sind 6400 Abtastungen pro Sekunde/Kanal
  • Verarbeitung von 38400 Messwerten pro Sekunde
  • CAN Interface (Power over CAN)
  • Vollständige galvanische Trennung

 

 

Typischer Labortag

Der Graph eines typischen Labortages auf dem Powermeter.