Vorgezogene Bescherung im Labor

Wir sind zugegebenermaßen etwas früh dran mit dem Geschenke auspacken, aber der Elektronikhändler Watterott meinte es gut mit den Hackerspaces im Lande und nahm eine Lageraufräumaktion zum Anlass, übrig gebliebenes vorausschauend in kleine Pakete zu verpacken und an bastelfreudige Vereine zu verteilen.

Schon einen halben Tag nach unserer vorsichtigen Anfrage kam direkt die “Bestellbestätigung” über ein Hackerspace-Paket für günstige 0,00€. Heute morgen ist die Geschenke-Box schließlich angekommen und wir dürfen uns freuen über niedliche Bausätze, Antennen, Transistoren, etwas was nach einem Mini-ARM-Dev-Board aussieht, Kunststoffgehäuse, Mikroschalter und viele andere Dinge, die ich mit meinen bescheidenen Elektronik-Kenntnissen gar nicht vernünftig benennen kann.

Hackerspace-Paket

Die Wundertüte aus dem Hause Watterott mit vielen Dingen, die zum Basteln einladen.

Neben einer Rechnung über 0,00€ liegt noch ein Warenrücksendeschein bei. Nun ja, Ordnung muss offenbar sein…aber ich bin sehr zuversichtlich, dass wir den nicht brauchen werden. In diesem Sinne: Vielen Dank an Watterott für diese Aktion, die sicher noch den einen oder anderen Bastler beschäftigen wird.