Vortrag: AVR Crypto Lib

am kommenden Donnerstag (23.07.2009) findet im Labor ein Vortrag von bg
über die AVR Crypto Lib statt. Beginn ist um 19:00 Uhr im Labor in
der Alleestr. 50 in Bochum.

Thema:

Die AVR-Crypto-Lib stellt ein Reihe kryptographischer Funktionen für Atmels AVR Mikrocontroller zur Verfügung. Aufgrund der besonderen Begrenzungen in Mikrocontrollern – sehr wenig Speicher, sowohl RAM als auch Flash, bewegen sich je nach Controller im Byte- oder unteren KiB-Bereich – kann in der Regel keine Standard- oder Referenzimplementierung (in C) für den Mikrocontroller genutzt werden. Daher werden hier sowohl an die Anforderungen angepasste C Implementierungen, wie auch optimierte Assembler-Implementierungen zur Verfügung gestellt, die sich auch leicht auf andere Systeme portieren lassen.

Inhalt:

Der Vortrag umfasst folgende Bereiche:

  • Erläuterung der verschiedenen Krypto-Primitiven (Blockcipher, Streamcipher, Hash, MAC, PRNG)
  • Darstellung der APIs der verschiedenen Primitiven
  • Benutzung der Abstraction Layer APIs
  • Beispiele zur Verwendung der Primitiven

Mehr Infos im  AVR-Crypto-Lib Wiki