Jabber Server

Euch fehlt noch eine (weitere?) Jabber-Id?

Gut! Unter das-labor.org läuft seit ein paar Tagen ein public Jabber Server — d.h. ihr könnt euch dort einfach mit dem Client eurer Wahl einen Account klicken. Und schon habt ihr eine schicke[1] bla@das-labor.org Jabber-Id.

Wir fahren den ejabberd, d.h. wenn die Gegenseite mitspielt, werden auch Server-To-Server Verbindungen TLS Verschlüsselt. Das ist aber leider nicht bei allen Gegenstellen üblich :(.

[1] neue Rechtschreibung

VSAG!