iptables – Advanced und weitere Termine

Diesmal gibt es gleich mehrere Ankündigungen auf einmal:

1. iptables - Advanced: 25.04.2006, 19:30 Uhr
2. iptables - Hacks: 04.05.2006, 20:00 Uhr
3. Passive Amplification in the 2,4GHz band

1. iptables - Advanced
Morgen, am Dienstag, den 25.04.2006 findet um 19:30 Uhr der zweite Teil der iptables-Reihe statt.
Dieser Vortrag widmet sich der ganz persönlichen paranoiden Ader.
Modularisierung und Detailinformationen, Performance vs. Benutzbarkeit, warum das gerade so sein muss, weshalb man sich immer dann die SSH-Verbinung kickt wenn man doch gerade alle Regeln wieder über den Haufen geschmissen hat, sinnlose und sinnvolle Erweiterung, Statistik, Analyse, Accounting, Vertrauen in das eigene System und Reaktionen auf Events sollen hier das Thema sein.
Nebenbei gibt es noch eine kleine Wiederholung zum letzen Mal und ein paar grundlegende Sachen zum Thema Netzwerktopologie.

Facts:
Was: iptables - Advanced
Wann: Dienstag, 25.04.2006, 19:30
Wo: LABOR
Wer: Alexander Kasper

2. iptables - Hacks
In dem dritten Vortrag aus der iptables/netfilter Reihe widmen wir uns
den den Tricks und Kniffen mit iptables und welchen Spass man damit
haben kann. Es wird vorgestellt:

  • Userspace QUEUE Target, Pakete im Userspace inspizieren und bearbeiten
  • Portscan Erkennung und Verfälschung (in Bezug auf nmap)
  • Port Knocking
  • DoS-Minimierung
  • Zugriff auf Snort Regeln und das filtern des Applicationlayer (l7-filter / psad)

Wer mag, kann gerne seine eignen obskuren firewall Regeln mitbringen
oder iptables-save | mail -s ipt fgipATbaraddur.de

Facts:
Was: iptables - Hacks
Wann: Donnerstag, 04.05.2006 20:00
Wo: LABOR
Wer: Felix Gröbert

3. Passive Amplification in the 2,4GHz band
Oder einfach: WLAN-Antennen.
Ein kurzer Exkurs in Welt der Radiophysik und einige
Vorüberlegungen zum Aufbau von gebräuchlicher Antennentypen geben Euch
das Wissen an die Hand, selbst Antennen zu bauen. Dementsprechend folgt
anschliessend der eigentliche Workshop, in dem ihr unter Anleitung Eure
eigenen Antennen bauen könnt. Für diese Workshop braucht ihr natürlich
Material. Obwohl es euch freisteht, welche Art von Antenne ihr bauen
möchtet, haben wir einmal exemplarisch 3 Antennen herausgegriffen und
für diese einen Einkaufszettel erstellt, der im Wiki zu finden ist.

Für Teile, die eigentlich alle benötigen (Kabel, Stecker u.ä.) bietet
sich eine Sammelbestellung an. Wer daran Interesse hat, meldet sich am
besten über discuss@das-lab... oder info@das-lab...
Meldet euch möglichst schnell, das ganze braucht zwei Wochen!

Facts:
Was: Passive Amplification in the 2,4GHz band
Wann: Dienstag, 09.05.2006 19:30
Wo: LABOR
Wer: Tilman Frosch, Sören Heisrath