Anmeldung für die Labortage 2010 eröffnet!

Liebe Bastler und Labortagefreunde,

endlich ist es wieder soweit: Die Anmeldung fuer die Labortage 2010 ist eröffnet!

Vom 21. bis 24. Oktober 2010 finden die diesjährigen Labortage in den Räumlichkeiten des Labors statt. Diesmal gibt es mehr Platz, da wir zusätzlich ein großes Workshopzelt für euch draußen aufgebaut haben. Dort könnt ihr eure eigene Teslaspule zusammen bauen, es besteht die Möglichkeit mit Siebdruck eure Labortage T-Shirts selbst zu drucken, oder sogar eigene Designs zu entwerfen.

Die Vortragsthemen drehen sich um FPGA-Technologie, Steganographie, Programmierung, Ansteuerung von Robotern und vieles mehr. Auch wird ein Vortrag ueber inline Assembler mit GCC und anschließendem Workshop angeboten. Wie immer gibt es auch die Möglichkeit Bausätze zu erwerben für den Borg16, das Laborlicht, den USBasp und natürlich auch das Laborboard.

Der Call for Papers läuft noch, wenn ihr also einen Vortrag oder Workshop halten möchtet und ein Abstract einreichen wollt, könnt  ihr das bis zum 01. Oktober 2010 an papers@das-labor.org tun.

Alle weiteren Infos und die Anmeldung finden sich unter:
http://www.das-labor.org/labortage/

Mehr zum Call for Papers findet ihr hier:
http://das-labor.org/labortage/files/cfp_de.utf8.txt [DE]
http://das-labor.org/labortage/files/cfp_en.utf8.txt [EN]

Wir sehen uns auf den Labortagen 2010!