Workshop: Autodesk Inventor 3D-CAD

Am kommenden Freitag, (03.12.2010) findet im Labor ein mehrteiliger Workshop zur 3D-CAD-Software Autodesk Inventor statt. Beginn ist um 19:00 Uhr im Labor in der Alleestr. 50 in Bochum.

Referent:

Thomas Rinke

Thema:

Autodesk Inventor ist eine auf Modellierungselementen aufbauende, parametrische 3D-CAD-Software. Dabei werden sämtliche Modellierschritte (Elemente) sowie alle zugehörigen Maße (Parameter) einzeln und zugeordnet gespeichert. Da dieses Prinzip auch für die Baugruppen gilt, können damit auch mechanische Bewegungsabläufe ohne weitere Hilfsmittel als Videosequenz dargestellt werden.“

Inhalt:

Im ersten Teil des Workshops werden die die Grundlagen von Autodesk Inventor 2011 vermittelt. Welche Möglichkeiten bietet Autodesk Inventor, welche Werkzeuge stehen zur Verfügung?

Autodesk Inventor wurde speziell für die mechanische Konstruktion konzipiert und findet insbesondere Verwendung in Maschinenbau, Werkzeugbau, Blechverarbeitung und Anlagenbau. Wer mechanische Geräte entwickeln möchte, kann diese mit Autodesk Inventor modellieren ohne Geld für Hardware auszugeben.

Vorkenntnisse:

  • keine
  • von Vorteil: räumliches Vorstellungsvermögen

Vorbereitung:

Wenn ihr die Software selbst installieren und ausprobieren wollt, benötigt ihr einen PC/Laptop mit Windows Vista oder Windows 7