Labor mit Sonderpreis “Zukunft durch Innovation” ausgezeichnet

Der Labor e.V., ein von Bochumer Studenten gegründeter Verein, wurde im Rahmen des Landeswettbewerbs “Zukunft durch Innovation” mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Die Initiative Innovation.NRW des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen zeichnete in der ersten Runde des Wettbewerbs Projekte und Konzepte aus, die einen nachhaltigen Beitrag dazu leisten, junge Menschen für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern und das Interesse für naturwissenschaftlich-technische Studiengänge und Berufe zu fördern. Der Sonderpreis ist mit 2.000 Euro dotiert.

Die Jury aus Innovationsminister Pinkwart, Schulministerin Barbara Sommer, Dr. Ing. Willi Fuchs (Direktor des VDI), Klaus Hamacher (Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands des DLR) und Dr. Hans Peter Klös vom Institut der Deutschen Wirtschaft würdigte in ihrer Laudatio besonders das ehrenamtliche Engagement der Vereinsmitglieder.

Seit Anfang 2005 unterhält der Labor e.V. in der Bochumer Innenstadt einen Raum, in dem regelmäßig Vorträge und Workshops stattfinden. Das Labor steht fast täglich Interessierten als offener Arbeitsplatz und Treffpunkt zur Verfügung; auch abends und an Wochenenden. Ehrenamtliche Tutoren von der Ruhr-Universität-Bochum und aus umliegenden Unternehmen unterstützen Anfänger und Fortgeschrittene bei der Durchführung ihrer eigenen Elektronik- und Softwareprojekte. Auf diese Weise fördert der Verein die kreative Auseinandersetzung mit Technik als Freizeitbeschäftigung und bietet Einblicke in die Fachgebiete der beteiligten Tutoren. Durch die Verknüpfung von Freizeitinteressen und beruflichen Perspektiven werden für die Teilnehmenden die Inhalte technischer Studiengänge greifbar, die Berufsorientierung erleichtert und der Übergang in den praktischen Berufsalltag geebnet.

Pressemitteilung als pdf, Bild (Preisverleihung)
Pressemitteilung MIWFT NRW

3 comments for “Labor mit Sonderpreis “Zukunft durch Innovation” ausgezeichnet

  1. Torsten
    4. Juni 2007 at 01:11

    Und wann fand das Ganze statt?

  2. til
    4. Juni 2007 at 08:33

    Die Preisverleihung war bereits am 16.05.2007

Comments are closed.