Benutzer:Soeren/Nunchuk

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

An dieser Seite wird noch gebaut - zunächst ist es eine reine Ideeensammlung

 die nirgends verlinkt ist.

NunChuck Mods[Bearbeiten]

Die Nunchuck ist eine Fernbedienung für Nintendo's WII. Sie hat einen Beschleunigungssensor, 2 Taster und ein analoges Steuerkreuz. Insbesondere wegen der Beschleunigungssensoren ist das Gerät besonders attraktiv für Bastler, auch weil er [direkt per I2C] auslesbar ist.

Ich habe vor, so ein Gerätchen zu schlachten und die Einzelteile für diverse Zwecke zu verwenden. Der Beschleunigungssensor macht sich gut als Navigationshilfe für Roboter - dieser hier wird für den RFMBot verwendet.

Fernbedienung[Bearbeiten]

Das übrig gebliebene Steuerkreuz und Gehäuse werden nicht ganz so zweckentfremdet für eine Fernbedienung verwendet. Mit einem Microcontroller und RFM12 Funkmodul ausgestattet baue ich daraus eine Funkfernbedienung zur Musiksteuerung.

Mit in das Gehäuse kommen zwei Goldcap Kondensatoren, die das Gerätchen speisen. Anstelle des Kabels kommt an entsprechende Stelle am Gehäuse eine Klinkenbuchse, über die die Fernbedienung dann geladen werden kann. Die Caps dürften einige Tage lang für ausreichend Saft sorgen, haben sehr kurze Ladezeiten und sind um Größenordnungen leichter, als Batterien oder Akkus.

Links[Bearbeiten]