Labortage2009

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Labortage @ Labor: 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008


Die Labortage 2010 kommen!


Die Labortage werden einmal im Jahr vom Das Labor e.V. veranstaltet. Erstmals wurden diese im Jahr 2008 veranstaltet, und nach dem großartigen Feedback,wurde beschlossen diese jedes Jahr an zu bieten. Hier die Fakten:

Fakts[Bearbeiten]

  • Offizieller Name: Labortage
  • webpage wurde angenommen: http://www.das-labor.org/labortage/
  • Termin 29.10.2009 - 1.11.2009
  • Nächstes Treffen 21.7.2009 um 19:00 Uhr (Thema: Preiskalkulation etc.)
  • Fakten hier sind leicht out-dated, einfach auf der Website und in den Protokollen lesen (s.o.)

Programm Grundsätzliches[Bearbeiten]

  • Mikrocontroller Hardware Standardzeug - Soeren, Olaf
    • Laborlichter (Materialien etwa 20 € pro Stück)
    • Laborboard
    • Borg16
    • usbasps (Platinen? wie viele? Gesamtkosten?)
  • HackTheBox steht zur Verfügung - Alu
  • Wir wollen mehr ITS Themen - Tron, Alu, jiffies
  • Nerd Gesellschaftsspiele - Peter, Mati, Alu
    • (Vorschlag: Zettel am Kopf mit dem Namen eines Programms. Der Spieler muss raten welches Programm er am Kopf hat und stellt Fragen. Die anderen Mitspieler duerfen nur mit "Ja" oder "Nein" (0|1) antworten )
  • Eagle/Platinendesign Suschman

Programm Details[Bearbeiten]

  • Einführungsveranstaltung mit Vortrag von BWINF-Abend? (Slides Til?)
    • Wenn tatsächlich $kritische_Masse Externe kommt, für die der Vortrag Sinn macht, kann Til (falls in BO) den auch nochmal kurz halten. Gerne auch wieder mit André. --Til
  • Einführung in die Mikrokontrollerprogrammierung - Soeren
  • Bg hat angeboten seinen Vortrag über Mikrocontroller Optimierung zu halten.
  • Mu werkelt an einem Einführungsvortrag über Post-Quantencomputer-Kryptografie

Räumliche Aufteilung[Bearbeiten]

Labortage lageplan.png
  • Roter Raum - Bastel Area
  • Lounge - Chillout Area
  • Blauer Raum - Allround: Vorträge, evtl. Basteln + X
  • Werkstatt ist offen, Werkzeug steht zur Verfügung
  • private buffer Lagerraum


Verpflegung[Bearbeiten]

Die Verpflegung gibts als Kostenpflichtige Option. Auf den Namensbatch wird dann ein entsprechendes Kennzeichen gedruckt.

Matti, Jiffies, Sörn

  • Frühstück
    • Aufschnitt + Brötchen
  • Abendessen:
    • Chilli con Carne (Samstag)
    • Belegte Baguettes (Eier, Aufschnitt, Mayonaise, Salat, Zwiebeln, Oliven, ...)
    • Jeden Abend Nudeln + Fertigsauce als Alternativgericht
    • Pizzabrötchen à la Jiffies
  • Popcorn?!

Call for papers (Deadline 01.10.2009)[Bearbeiten]

Jiffies

  • Spreaden
    • Announce
    • Blog
    • Website

Announcement[Bearbeiten]

  • ASAP

Deadline[Bearbeiten]

  • 01.Oktober

Ambiente[Bearbeiten]

  • Demoscene Videos über Fernseher

Misc[Bearbeiten]

  • nach 22 Uhr Raucherraum
  • Hausverwaltung informieren
  • Mate für HackThisBox
  • Eintritt Frei für Vortragende

Offene Fragen[Bearbeiten]

  • Finanzierung?
  • Schlafmöglichkeiten? (Anmerkung Jugendherberge existiert...)
  • Nur freie Musik?
  • Merchandise bei der Anmeldung mitbestellen?

Umfrage vom "Labor Bastel Weekend 2008"[Bearbeiten]