Labortage 2013

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Labortage @ Labor: 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008

Orga-Team[Bearbeiten]

  • die Mailingliste "Labortage 2013" befindet sich....wo? Ham wir wieder eine? Wie kommt man drauf?

Wer & Was?[Bearbeiten]

  • Evi (generelles Chaos beisammenhalten/Eichhörnchen für alles, allgemeine Züchtigungsvollstreckung)
  • alu/bg: Hauptverantwortlich
  • FrauFledermaus: Küchenkrempel und Einkauf

Wie?[Bearbeiten]

  • Vorschlag: klar erkennbare Orga-Badges (NEON!?) mit "Wer ist für was zuständig + Kontaktmöglichkeit" Cheatsheet auf der

Rückseite

  • Könnten die Badges aus Neon-Plexi auf dem Lasercutter machen, haben noch einen ganzen haufen davon.
  • Schichtplan?
  • Vorschlag: Talk-Over-Mikrofon. Wir haben doch in jedem Raum Boxen hängen: an den Thresen sollte ein Mikrofon für Durchsagen. Sowas kennt ihr aus der Disco oder vom Schiff/Kaufhaus: "Das Essen ist fertich!", "Der kleine Lucas möchte von seiner Mami abgeholt werden!", "$Vortrag geht in n Minuten los!" etc.blafasel. Ein "Schwanenhals"-Mikro wäre schlau, so könnten auch unsere Gäste dran, ohne in der Küche zu nerven. -- Lauscher

[Bearbeiten]

Das Motto ist:

Resistance is mandatory! (Beschluss des LaborTage-Orga-Meetings vom 2013-08-04)

Für den Logo-Contest steht die Seite Labortage 2013 - Logo-Contest bereit.

Die Deadline für den Logo-Contest ist 2013-08-17 23:59.

Tickets[Bearbeiten]

  • mindestens ein Lamiernier-Apparatschik versteckt sich im Labor, Folien (Kreditkartengröße) liegen in einer Plasticdose im Orgaschrank

Inhalte[Bearbeiten]

Food & Drinks[Bearbeiten]

Wer ist zuständig für Küche dieses Jahr? Was ist geplant?

Freitag 18.10.2013[Bearbeiten]

Samstag 19.10.2013[Bearbeiten]

Sonntag 20.10.2013[Bearbeiten]

Küchen-Logistik[Bearbeiten]

Wer kauft Stuff? Küchenpolicy? Allergikerinfos? Aufbau? Küchen-Orga eben.

Küchen-Policy[Bearbeiten]

  • Zutritt zur Küche nur für Koch- und Thekenpersonal (wie abtrennen? ggf. "Sichtschutz"/Verweis auf InfoDesk o.ä. gegen dämliche Fragen? :D)

Unterkunft & Service[Bearbeiten]

  • Duschen?
  • Ruhemöglichkeiten?

Merchandise[Bearbeiten]

  • haben wir: große Foliensticker (grün & grün reflektierend) mit Labor-Logo aus dem Schneidplotter vom RZL (organisiert von Evi, Abrechnung steht noch aus)
  • wollen wir: Shirts? Lanyards? Tassen?

Budget[Bearbeiten]

To Do[Bearbeiten]

  • geplante Ausgaben bei den Zuständigen erfragen (Shirts, Bauteile, usw.)

Budgetplan Labortage 2013[Bearbeiten]

Es wurde für die Labortage ein Budget von 1600,- € beschlossen. Derzeit sieht es so aus, als ob wir 400,- € zusätzlich beantragen müssen.

Posten Ausgaben 2012 Geplant 2013 Ausgaben 2013
Küche — Getränke 460,- € 500,- €  ?
Küche — Kochzutaten 127,- € 150,- €  ?
Küche — Brötchen 144,- € 100,- €  ?
Küche — Sonstiges 125,- € 70,- €  ?
Merchandise — T-Shirts/Hoodies 413,- € 600,- €  ?
Merchandise — Sticker 30,- €  ?
Bauteile 286,- € 300,- € 500 ()
Badges 30,- € 250,- €  ?
Summe 1565,- € 2000,- €  ?

Anregungen vom Vorjahr[Bearbeiten]

Du warst auf den Labortagen 2012 und hast uns etwas zu sagen? Gib uns Feedback, damit die Labortage 2013 noch mehr awesome werden!

Labortage 2012 — das war gut[Bearbeiten]

  • Snacks? (Pudding, Brownies,... ?)
  • Brötchen- und Kaffeeflat war ausreichend?
  • Vorträge informativ und genug Zeit zur Diskussion
  • Zettelchen für Personen mit Allergien an der Küchenwand
  • Gute Stimmung in der Orga, offener Umgang mit Konflikten
  • Toilette sauber
  • Die Küche war an den Labortagen 2012 in einem guten hygienischen Zustand und es wurde kein Einweg-Zeugs benutzt - SUPER!!!1!!!elf!!!
  • Ein DANKESCHÖN an Laurenz und ganz besonders an TivX für die Nachtschicht (Gravur der Cartkeys)

Labortage 2012 — das war nicht so gut[Bearbeiten]

  • konfuse Küchenplanung / Änderungen zu kurzfristig
    • absolutes Küchenverbot für nicht koch. Eventuell flexibler gestalten
      • Nur Veganes Essen, macht die Frage nach der bevorzugten Nahrungsaufnahme witzfrei. Vielleicht sollte man das man veröffentlichen was die Leute eigentlich an Futter wollen.
  • Verzögerungen bei Vorträgen und Essensausgabe
  • Wi-Fi teilweise überlastet
    • weil eingeschaltete Laptops von Lounge nach hinten wandern?
  • viel freie Zeit ohne Programm
  • Editwars bei der Beleuchtung
  • Einige bestellte Bausätze wurden Monate später oder bis heute nicht ausgeliefert
  • Die Fräse/Kreischsäge/whatever war während einiger Vorträge zu hören Vor dem Kellereingang hängt nun ein Lärm/Dreck/Temperatur/Gestank-dämpfender Vorhang, der wackelige Türrahmen (E.G.) wurde an die Wand gedübelt. -- Lauscher

Das soll auf den Labortagen 2013 besser werden[Bearbeiten]

  • Talks ankündigen und Zeitplan forcieren “Ich begrüße euch zum Talk über $foo von $user”, “Du hast noch 5 Minuten!”
  • Analog-Wiki an der Wand:
    • Offizielle Vorträge aktuell
    • Gastvorträge (Barcamp style)
    • Orga-Schichtplan
    • Infopoint-Schichtplan
    • Was gibt’s wann zu Essen?
  • Kits zum Selberlöten zusammenstellen, eintüten & Namen des Bestellers drauf schreiben, und/oder anpreisen
  • Abendessen am Anreisetag anbieten
  • Grundreinigung des gesamten Labors, ein Wasch/Putz/Aufräumtag
  • Die Dunstabzugshaube ist nutzlos, die verteilt den Mief und saut die Rohre voll (siehe Fettschicht auf den dort stehenden Kartons!)
    • (Mal den FettFilter reinigen???) Ohne den Sauger wäre der grint sicher großflächiger verteilt.
    • In der Haube ist kein FettFilter.
  • Sämtliche Staubsauger sind mehr oder weniger Elektroschrott