SVNMigration

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das öffentliche Labor SVN wird zum Ende 2012 deaktiviert !!![Bearbeiten]

Das heisst, dass wir migrieren werden ! Das neue Projektmanagementsystem findet ihr unter:

link

Warum ?[Bearbeiten]

Das SVN ist eine gewachsene Struktur und war für viele der "Erstkontakt" mit einem Versions-Kontroll-System. Daraus folgt leider, dass bei dem Aufbau keinerlei Konventionen erstellt oder gar befolgt wurden, jeder hat nach eigenem Gutdünken das eigene Projekt eingepflegt, mit anderen Projekten verknüpft oder andere Projekte verändert. Auch haben sich die paar Ideen die früh für die Strukturierung verbreitet waren als ungünstig herausgestellt (z.B. hatte die Trennung von Software nach Ziel-Architektur die Konsequenz, dass Firmware (µC) und Steuersoftware (host) eines Projektes quer über das SVN gestreut wurden).

Die Ziele die mit der erzwungenen Migration verfolgt werden sind in etwa diese:

  • Konsolidierung der Projekte / Schaffung einer besseren Übersicht über Projekte
  • Schaffung klarer Abhängigkeitsbeschreibungen
  • Ermöglichen das Projekte sauber in branch/tag/trunk (oder beliebiger andere Struktur) entwickelt werden können
  • Klare Definition davon, wer sich mit welchem Projekt befasst (Ansprechpartner)
  • Effektivere Nutzung von Features moderner VCSs

Maintainer und Projektteilnehmer[Bearbeiten]

Ihr seid aufgefordert eure Projekt bis Ende des Jahres ins Redmine zu migrieren. Damit euch das einfach fällt, greifen wir euch unter die Arme.

Neues Projektmanagement[Bearbeiten]

Redmine ist ein zentrales ProjektManagement System das die Projekte in einer Baumstruktur verwaltet. Es verfügt über eine Menge Features wie z.B. Gantt Diagramme, Aktivitätslog, Backlog .... Für weitere Informationen zu Redmine fragt Zaolin oder googlet einfach mal !

Accounts[Bearbeiten]

Accounts könnt ihr euch selbst unter: hier erstellen. Ihr bekommt eine E-Mail mit Aktivierungslink und könnt euch danach einloggen.

SVN, Bazaar oder GIT ?[Bearbeiten]

Ihr könnt einen der drei Versions-Kontroll-Systeme für euer Projektarchiv aussuchen. Beantragen könnt ihr diese bei Zaolin(zaolin@das-labor.org). In naher Zukunft wird dies automatisch für euch nutzbar werden.

SVN pfad: https://das-labor.org/usersvn/yourprojectpath

Support[Bearbeiten]

Unterstützung erhaltet ihr von Zaolin, Dr4go oder auf der discuss@das-labor.org Liste.

User[Bearbeiten]

Für Benutzer stellt sich während der Umstellung die Frage welches Repository sie nutzen sollen. Primär sind die einzelnen Projekte (bzw. deren Maintainer) dafür verantwortlich eine Nutzungsempfehlung aus zu sprechen.

Sollten keine Informationen vorhanden sein ist es sinnvoll die jüngsten Entwicklungen in beiden Systemen zu vergleichen, und daraus brauchbare Schlüsse zu ziehen.

Sollte ein Projekt keinerlei Informationen zu einem neuen Repository zur Verfügung stellen, kann dass zwei mögliche Gründe haben:

  1. Die Umstellung für das Projekt wurde noch nicht angestoßen oder ist einfach unvollständig --> altes SVN nutzen
  2. Das Projekt hat keinen gegenwärtigen Maintainer --> bringe jemanden dazu sich als Maintainer zur Verfügung zu stellen, oder werde selbst direkt Maintainer