Vortragsprogramm/2006/Iptables - Hacks

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Facts[Bearbeiten]

Trailer[Bearbeiten]

In dem dritten Vortrag aus der iptables/netfilter Reihe widmen wir uns den den Tricks und Kniffen mit iptables und welchen Spass man damit haben kann. Es wird vorgestellt:

  • Userspace QUEUE Target, Pakete im Userspace inspizieren und bearbeiten
  • Portscan Erkennung und Verfaelschung (in Bezug auf nmap)
  • Port Knocking
  • Filtern des Application-layer

Wer mag kann gerne seine eignen obskuren firewall Regeln mitbringen oder

iptables-save | mail -s ipt fgipATbaraddur.de