Vortragsprogramm/2006/Ruby for the impatient

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Facts[Bearbeiten]

  • Was:
  • Wann: Do, 14.12.2006
  • Wer: Jörn, Tim, Fabian
  • Wo: LABOR

Teaser[Bearbeiten]

Wir werden anhand eines Beispiels eine kurze Einführung in Ruby geben. Für alle Interessierten gibt es im Anschluss noch ein kleines begleitetes Projekt zum (Fertig-)Basteln

Was brauchst du zum mitmachen?

  • Einen Editor mit Syntaxhighlighting für Ruby
    • Linux: z.B. vim, gedit, emacs
    • Windows: z.B. Textpad (Syntax-File)
    • MacOSX: Xcode, vim, emacs, beliebt aber nicht umsonst TextMate und SubethaEdit
  • Ruby-Interpreter (via apt-get/emerge oder via http://www.ruby-lang.org/ )

Wahlweise:

Links[Bearbeiten]

ruby lernen:

Refs:


Kurs:

Was so passiert[Bearbeiten]

Wir wollen das ihr selber ausprobiert und selber spielt wir werden kurz im Rahmen von 15 bis 20 Minuten die Ruby Basics erklaeren und dann mit euch gemeinsam ein kleines Projekt erstellen was ihr im Anschluss beliebig erweitern koennt.