Vortragsprogramm/2009/Latex für (absolute) Einsteiger

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Facts[Bearbeiten]

  • Was: LaTeX für (absolute) Einsteiger
  • Wann: Mo 29.06.2009 um 19:00
  • Wo: Im Labor
  • Wer: Vincent

Trailer[Bearbeiten]

Der Vortrag wird eine Einführung in die Benutzung des Softwarepakets LaTeX sein. Es wird grundsätzlich erklärt und vorgeführt, wie man mit LaTeX Dokumente erstellt und welche Probleme es dabei geben kann. Ziel ist es, Teilnehmern ohne jegliche Vorkenntnisse den Einstieg zu ermöglichen. Zusätzlich wird ein Überblick über die weiteren 3 zu dem Thema geplanten Vorträge gegeben.

WICHTIG: Bitte bringt euren Laptop mit, um Aufgaben bearbeiten zu können!!! Ab Vortrag 2 wird davon ausgegangen, dass eine funktionierende LaTeX-Installation vorhanden ist (bspw. TeXLive 2008)

Die Vortragsreihe ist in etwa so aufgebaut, gerne kann ich aber auch auf eure Wünsche eingehen:

Vortrag 1: (29.06.2009) (Für absolute Einsteiger)
LaTeX (Kurz-)Geschichte und "Hello World". Ein kleiner Ausflug in nötige Grundlagen, Literaturhinweise und ein Ausblick auf die kommenden Vorträge. Falls wir zeitlich gut durchkommen, werde ich bereits Inhalte aus dem 2. Vortrag dazunehmen.
Dauer: ca. 1.5h

Vortrag 2: (10.08.2009) (Für Einsteiger)
Wir behandeln typische Anwendungsszenarien und Problemfälle, die man immer wieder in Foren liest.
Dauer: ca. 1.5h (Vortrag und Aufgabenblatt)

Vortrag 3: (15.10.2009) (Für Fortgeschrittene)
Wir erstellen unsere eigenen Makros und werden ein paar nette Zusatzpakete von LaTeX kennenlernen.
Dauer: ca. 2-2.5h! (Vortrag und Aufgabenblatt)

Vortrag 4: (05.11.2009) (Einsteiger (Teil 1) und Fortgeschrittene (Teil 2))
Mit LaTeX Vorträge erstellen. Templates erstellen und u.U. diese an bestehende Office-Vorlagen anpassen.

Allen Einsteigern wird empfohlen Vortrag 1 und 2 zu besuchen. Vorträge 3 und 4 sind unabhängig voneinander.

Siehe auch[Bearbeiten]

to be Announced... (put other talks in here)

Feedback:[Bearbeiten]

Teil 1: Hier kann nun euer Feedback rein:
Mir hat der Abend gestern wirklich sehr sehr gut gefallen. Die Erklärung war super besser als viele Professoren. Weiter so. Könnten bitte die Vortragsfolien in das Wiki geladen werden?

Teil 2: Du kannst gut vortragen :-)

Teil 3:

Teil 4:

Material:[Bearbeiten]

Folien Teil 1: Datei:LaTeX-Teil1-Vincent.pdf (30.6.2009)

Folien Teil 2: Datei:LaTeX-Teil2-Vincent v2.pdf
Aufgabenblatt Teil 2: Datei:Labex vortrag-ex2.pdf

Folien Teil 3: Datei:LaTeX-Teil3-Vincent v1.pdf (vorläufige Version)
Aufgabenblatt: Datei:Labex vortrag-ex3.pdf

Folien Teil 4: Datei:LaTeX-Teil4-Vincent.pdf

Video Download Teil 1: Hier

Literaturhinweise:[Bearbeiten]

Teil 1:
Sündenregister: ftp://ftp.dante.de/tex-archive/info/german/l2tabu/l2tabu.pdf
Folgendes Dokument enthält Fehler/ veraltete Befehle, ist jedoch ein sanfter und unterhaltsamer Einstieg:
ftp://ftp.fernuni-hagen.de/pub/pdf/urz-broschueren/broschueren/a0260003.pdf
ftp://ftp.fernuni-hagen.de/pub/pdf/urz-broschueren/broschueren/a0279510.pdf

Teil 2:
Hinweise zum Tabellensatz:
http://www.tug.org/pracjourn/2007-1/mori/mori.pdf
Zusammenfassung von Matheumgebungen:
http://matheplanet.com/default3.html?call=dl.php?id=20&1139832941
Hinweise um Bilder einzufügen:
http://www-user.tu-chemnitz.de/~wachr/Latex/l2pic.pdf

(die Direktlinks können sich u.U. ändern!)