Wie mache ich was?

Aus LaborWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Seite soll dazu dienen, gewisse Labor-Funktionen für alle zugänglich zu machen.

Infrastruktur[Bearbeiten]

Licht dimmen[Bearbeiten]

Du kannst das Licht in allen Räumen über die vorhandenen Lichtschalter (weiß oder gelbe Pilztaster an Industrieschaltern) bedienen. In der Küche, in der Lounge und im Vortragsraum (blau) kann das Licht über die Taster zudem gedimmt werden, in dem sie länger gedrückt werden.

Über das Webinterface kannst du u.a. das Licht steuern. Besagtes ist unter der IP-Adresse 10.0.1.4 über den Browser erreichbar (nur wenn du dich im Netzwerk des Labors befindest: WLAN "l1" oder Ethernet).

Lichtleiste im Kelleraufgang bedienen[Bearbeiten]

Du kannst die Programme des Treppenblink verändern, in dem du entweder den gelben Pilztaster im Kelleraufgang benutzt oder das labcontrol zur Bedienung nutzt.

Text über den Laufschriftborg senden[Bearbeiten]

Wenn du einen Text an den Laufschriftborg in der Lounge senden willst, rufe das weblabctrl2 auf und schreibe deinen Nachricht in das Textfeld und drücke auf senden.

Beamer einschalten[Bearbeiten]

Den Beamer im Vortragsraum kannst du über das weblabctrl2 steuern. Du kannst die Steckdosen des Beamers nach Abfrage des Lampenstatus ein oder ausschalten. Zudem kann der Beamer über das weblabctrl2 aus dem Suspend geholt werden und die Eingänge des Beamers können ausgewählt werden.

Drucken[Bearbeiten]

Hier findest du eine genaue Beschreibung Drucken

Werkzeuge[Bearbeiten]

Platinen Ätzen[Bearbeiten]

Säge[Bearbeiten]

Wenn du im Labor die Säge benutzten möchtest (Stichsäge, Kreissäge oder Bandsäge) benutzte bitte eine Schutzbrille und bei längeren Arbeiten auch den Gehörschutz. Beide liegen im Keller im Werkzeugschrank. Wenn du noch nie gesägt hast, frage jemanden mit mehr Erfahrung worauf du achten solltest.

Labortische[Bearbeiten]

Wir haben insgesamt vier Labortische mit eingebauten Netzteilen, einem Multimeter und einem Durchgangsprüfer.

Müll entsorgen[Bearbeiten]

Batterien[Bearbeiten]

Seit Mai 2008 stehen 2 Behälter zum Sammeln von alten Batterien im Labor.

Wenn eine Box voll ist, kann diese beim Edeka an der Info abgegeben werden.